Was:      Fit am Morgen

Wann:   montags 9.00 – 10.00 Uhr

Wo:       Halle P3

Wer:      Brigitte Ellrich

Bemerkung: Gymnastik-Mix aus sanfter Herz-Kreislauf-Aktivierung und Kräftigung der wichtigsten Muskelgruppen mit und ohne Geräte. Dieses Angebot wendet sich an alle Altersgruppen, die den Spaß an Bewegung gezielt mit Herz-Kreislauf-Aktivierung und Training des Bewegungsapparats kombinieren wollen.

Was:    Osteoporose-Gymnastik

Wann:   montags 10.00 – 11.00 Uhr

Wo:       Halle P3

Wer:      Brigitte Ellrich

Bemerkung: Dieses Kursangebot richtet sich an alle, die ein erhöhtes Osteoporoserisiko haben, oder bei denen bereits Osteoporose diagnostiziert wurde. Die Übungen zielen auf die Bedürfnisse des Knochens ab. Dieser muss gefordert werden, damit die Abnahme der Knochendichte verzögert wird. Gezielte Übungen hierfür können den Prozess wissenschaftlich nachgewiesen verlangsamen.

Was:      Gymnastik 60 +

Wann:  montags 11.00 – 12.00 Uhr

Wo:       Halle P3

Wer:      Elena Handtke

Bemerkung: Gymnastik-Mix aus sanfter Herz-Kreislauf-Aktivierung und Kräftigung der wichtigsten Muskelgruppen mit und ohne Geräte. Dieses Angebot wendet sich speziell an die Altersgruppe ab 60 oder diejenigen, die eine gezielt sanfte Gymnastik bevorzugen.

Was:      Wirbelsäulen-Gymnastik

Wann:   montags 17.00 – 18.00 Uhr

Wo:       Halle P3

Wer:      Katja Christ

Bemerkung: Gymnastik-Mix (Kräftigung, Koordination, Ausdauer und Entspannung) aus sanfter Herz-Kreislauf-Aktivierung und Kräftigung der wichtigsten Muskelgruppen mit und ohne Geräte. Dieses Angebot wendet sich an alle Altersgruppen, die den Spaß an gesundheitsorientierter Bewegung gezielt mit Herz-Kreislauf-Aktivierung und Training des Bewegungsapparats kombinieren wollen.

Dieser Kurs ist auch als Nachfolgegruppe des Rehasports in der Krebsnachsorge anerkannt. Eine Verordnung ist für diesen Kurs allerdings nicht erforderlich jedoch aber eine Mitgliedschaft.

Was:      Sie und Er Gymnastik

Wann:   montags 20.15 – 21.15 Uhr

Wo:       Halle P1

Wer:      Ina Chorach

Bemerkung: Herz-Kreislauf-Aktivierung und Kräftigung der wichtigsten Muskelgruppen mit und ohne Geräte für Sie und Ihn. Dieses Angebot wendet sich an alle Altersgruppen, die den Spaß an Bewegung gezielt mit Herz-Kreislauf-Aktivierung und Training des Bewegungsapparats kombinieren wollen.

Was:      Gymnastik „Fit für die Enkel“

Wann:    dienstags 10.00 – 11.00 Uhr

Wo:       Halle P3

Wer:      Gisela Hildebrand

Bemerkung: Spaß und Freude an der Bewegung, verbunden mit Elementen aus der Stuhlgymnastik und dem Sitz-Tanz. Aufwärmung mit z.B. Senioren-Aerobic und tänzerischen Elementen. Mobilisierung und Kräftigung mit diversen Kleingeräten. Sanfte Mobilisierung der Gelenke mit Senioren Gymnastik und Senioren Yoga.

Was:      KAHA

Wann:    dienstags 11.00 – 12.00 Uhr (ab 11.04.18)

Wo:        Halle P3

Wer:       Susie Rieber

Bemerkung:

  • KAHA ist ein neues Programm, bei dem jeder Teilnehmer, egal welchen Alters und Trainingszustands, ohne Vorkenntnisse mitmachen kann.

  • Langsam und fließend geht eine Bewegung in die andere über, so dass immer genügend Zeit bleibt, diese kontrolliert auszuführen.

  • Inspiriert von Taiji, Quigong, Kung Fu, Haka und dem klassischen Yoga.

  • Die Übungen kräftigen, dehnen und entspannen alle entscheidenden Muskelgruppen.

  • Gesunde Balance zwischen Beweglichkeit und Stabilität.

  • KAHA ist mobilisierend-fordernd und für den Geist beruhigend.

  • Für mehr innere Ruhe und Gelassenheit.

Was:      Wirbelsäulen-Gymnastik

Wann:    dienstags 14.00 - 15.00 Uhr

Wo:        Halle P3

Wer:       Regina Schreiber

 

Bemerkung: Gymnastik zur Stärkung der Rücken- und Bauchmuskulatur. Training der Koordination und des Gleichgewichts. Dieses Angeobt richtet sich an alle Altersgruppen, die Spaß an der Bewegung haben. Auch an diejenigen, die bereits an Wirbelsäulen Reha-Stunden teilgenommen haben. Bitte ein Theraband mitbringen.

Dieser Kurs ist auch als Nachfolgegruppe des Rehasports in der Krebsnachsorge anerkannt. Eine Verordnung ist für diesen Kurs allerdings nicht erforderlich jedoch aber eine Mitgliedschaft.

Was:      Fitness und mehr ...

Wann:   dienstags 18.30 –19.30 Uhr

Wo:       Halle P3

Wer:      Patty Zacharatou

Bemerkung: Die einzelnen Übungsstunden sind unterschiedlich aufgebaut. Wir trainieren ohne oder mit Geräten (Ball, Seil, Keule, Stab, Physio-/Theraband, Heavy Hands). Mit viel Spaß an der Bewegung lassen wir ab und zu leichte Aerobic-Choreographien einfließen. Die beanspruchten Muskelgruppen werden durch ein wohldosiertes Stretching gedehnt. Atem- und Entspannungstechniken sorgen für Harmonie und Wohlbefinden am Ende der Stunde.

Bitte ein Thera Band mitbringen!

Was:      Core Training

Wann:   dienstags 19.00 – 20.00 Uhr

Wo:       Halle P1

Wer:      Annette Höfer

Bemerkung: das Core Training beinhaltet Übungen für eine stabile Mitte und dient zur Kräftigung von Rücken, Bauch, Beckenboden, Po, Arme und Beine.

Was:      Fit am Morgen

Wann:   mittwochs 9.00 – 10.00 Uhr

Wo:       Halle P3

Wer:      Brigitte Ellrich

Bemerkung: Gymnastik-Mix aus sanfter Herz-Kreislauf-Aktivierung und Kräftigung der wichtigsten Muskelgruppen mit und ohne Geräte. Dieses Angebot wendet sich an alle Altersgruppen, die den Spaß an Bewegung gezielt mit Herz-Kreislauf-Aktivierung und Training des Bewegungsapparats kombinieren wollen.

Was:      Stuhl-Gymnastik

Wann:    mittwochs 10.00 – 11.00 Uhr

Wo:        Halle P3

Wer:       Elena Handtke

Bemerkung: Spaß und Freude an der Bewegung für Menschen mit Bewegungsein-schränkungen. Nach einem Aufwärmteil erfolgten sanfte Mobilisierung und Kräftigung der Gelenke und Muskeln mit diversen Kleingeräten.

Was:      Beckenboden Gymnastik

Wann:   mittwochs 11– 12 Uhr

Wo:       Halle P3

Wer:      Ina Chorach

Bemerkung:
Die Beckenboden-Gymnastik ist ein gezieltes Training der Muskelgruppen, die den Beckenboden nach unten verschließen. Die Übungen können bereits vorbeugend angewendet werden, sind darüber hinaus sehr effektiv bei beginnender oder bereits vorhandener Muskelschwäche, die sie mildern oder beheben.

Was:      Sanfte Gymnastik

Wann:   mittwochs 17.00 – 18.00 Uhr

Wo:       Halle P4

Wer:      Melanie Krieg

Bemerkung: Menschen mit chronischen Schmerzen haben oft Probleme bei der Bewegung und schonen sich deshalb. Gerade für diese Personen bieten wir eine sanfte Gymnastik an, die durch leichte Dehnübungen beweglicher macht, durch Entspannungsübungen Schmerzen lindert und durch dosiertes Krafttraining zu größerer Leistungsfähigkeit führt. Verschiedene Formen der Gymnastik unter Verwendung von Kleingeräten werden hier praktiziert.

Was:      Body Workout Effectiv

Wann:   mittwochs 18.00 – 19.00 Uhr

Wo:       Halle P3

Wer:      Susie Rieber

Bemerkung: Nach einem kurzen Warm-Up widmen wir uns komplett der Kräftigung u.a. mit Handgeräten. Im Wechsel werden Hanteln, Theraband und Pezziball mit in die Stunde einbezogen. Am Ende erfolgt natürlich ein Cooldown und Dehnung der gekräftigten Muskulatur.

Therabänder sind bitte selbst mit zu bringen! Bei Interesse sind die Bänder á 2,5 Meter für 10 € im Büro erhältlich.

Was:      Wirbelsäulen-Gymnastik

Wann:   mittwochs 18.00 – 19.00 Uhr

Wo:       Halle P4

Wer:      Melanie Krieg

Bemerkung: Mit dem Ziel die Belastungen der Wirbelsäule im Alltag zu reduzieren sind nicht nur Kräftigungsübungen für die Wirbelsäule im speziellen notwendig. Auch stehen die Kräftigung, Mobilisation sowie Koordination aller anderen großen Muskelgruppen auf dem Trainingsplan.

Bemerkung: Wer kennt es nicht, das Kreuz mit dem Kreuz? Wer über Jahre nichts für sich tut, merkt das eine oder andere Zipperlein. Gerade im Bereich der Wirbelsäule und der Rückenmuskulatur treten dann mit zunehmenden Alter Schmerzen und Beschwerden auf. In diesem Angebot kommen gezielte Übungen zur Kräftigung und Mobilisierung der gesamten Wirbelsäule zum Einsatz.

Was:      Stretching & Gymnastik

Wann:   mittwochs 19.00 – 20.00 Uhr

Wo:       Halle P3

Wer:      Ina Chorach

Bemerkung: Eine bunte Mischung aus verschiedenen Gymnastikübungen in Verbindung mit schönen Dehmübungen. Kräftigung der wichtigsten Muskelgruppen (spez. Rücken und Bauch) ist der Hauptbestandteil. Die Stunde wird mit einer schönen Enspannung beendet. Dieses Angebot wendet sich an alle Altersgruppen, mit Spaß an Bewegung.

Bitte ein Thera-Band mitbringen!
Therabänder gibt es auch zum Selbstkostenpreis im TBW-Geschäftszimmer.

Was:      KAHA

Wann:    mittwochs 19.00 – 20.00 Uhr (ab 11.04.18)

Wo:        Halle P4

Wer:       Susie Rieber

Bemerkung:

  • KAHA ist ein neues Programm, bei dem jeder Teilnehmer, egal welchen Alters und Trainingszustands, ohne Vorkenntnisse mitmachen kann.

  • Langsam und fließend geht eine Bewegung in die andere über, so dass immer genügend Zeit bleibt, diese kontrolliert auszuführen.

  • Inspiriert von Taiji, Quigong, Kung Fu, Haka und dem klassischen Yoga.

  • Die Übungen kräftigen, dehnen und entspannen alle entscheidenden Muskelgruppen.

  • Gesunde Balance zwischen Beweglichkeit und Stabilität.

  • KAHA ist mobilisierend-fordernd und für den Geist beruhigend.

  • Für mehr innere Ruhe und Gelassenheit.

 

Was:      Cardio & Bodystyling

Wann:    donnerstags 10.30 – 11.30 Uhr

Wo:       Halle P3

Wer:      Susie Rieber

Bemerkung: Gymnastik-Mix aus sanfter Herz-Kreislauf-Aktivierung und Kräftigung der wichtigsten Muskelgruppen mit oder ohne Geräte. Dieses Angebot wendet sich an alle Altersgruppen, die den Spaß an Bewegung gezielt mit Herz-Kreislauf-Aktivierung und Training des Bewegungsapparats kombinieren wollen.

Bitte ein Thera-Band mitbringen!
Therabänder gibt es auch zum Selbstkostenpreis im TBW-Geschäftszimmer.

Was:      Cardio & Rückenfit

Wann:    donnerstags 18.00 – 19.00 Uhr

Wo:        Halle P3

Wer:       Dagmar Eilenstein

Bemerkung: Eine Mischung aus einem ca. 20 minütigen Cardiotraining und einer Kräftigung der wichtigsten Muskelgruppen - speziell Rücken und Bauch. Die Stunde endet mit einem Entspannungs- und Dehnungsteil. Dieses Angebot wendet sich an alle Altersgruppen, die den Spaß an Bewegung gezielt mit Herz-Kreislauf-Aktivierung und Training des Bewegungsapparats kombinieren wollen.
Bitte ein Thera-Band mitbringen!
Therabänder gibt es auch zum Selbstkostenpreis im TBW-Geschäftszimmer.

Was:      Fit in den Tag

Wann:   freitags 9.45 - 10.45 Uhr 

Wo:       Halle P3

Wer:      Elena Handtke

Bemerkung: Gymnastik-Mix aus sanfter Herz-Kreislauf-Aktivierung und Kräftigung der wichtigsten Muskelgruppen mit und ohne Geräte. Dieses Angebot wendet sich an alle Altersgruppen, die den Spaß an Bewegung gezielt mit Herz-Kreislauf-Aktivierung und Training des Bewegungsapparats kombinieren wollen.

Was:      Seniorentanz

Wann:   jeden 1. und 3. Freitags im Monat 11.00 – 12.00 Uhr

Wo:       Halle P4 (direkt neben dem Eingang, WC in der Nähe)

Wer:      Gisela Hildebrand / Ingrid Hirschmann

Bemerkung: neues Angebot ab Januar 2015 
Geboten werden: Block oder Linedance, Folklore (Balkan, England, Griechenland, Israel), Gesellschaftstänze, meditative Tänze, Mixer mit Partnerwechsel und Tanzen im Sitzen. Die Geschwindigkeit ist dem Vermöglen älterer Menschen angepasst, fehlende Partner sind kein Problem.
Jeder, der schon immer oder wieder einmal tanzen wollte und sich nicht so recht traute, jetzt ist die Gelegenheit. Die beiden langjährigen und erfahrenen Übungsleiterinnen leiten die Tänze an und haben eine "Engelsgeduld"!
Bitte Hallen-Turnschuhe mitbringen!

 

Was:      Prellball

Wann:    freitags 20.00 – 22.00 Uhr

Wo:        Halle P1

Wer:       Peter Sachse

Bemerkung: Ein sportlich bunter Mix aus Prellball (eine Art Minifaustball) und Gymnastik. Dieses Angebot richtete sich ausschließlich an Herren in der Altergruppe 60 +.

In dieser Übungsstunde geht es hauptsächlich um die allgemeine Beweglichkeit, Grob- und Feinmotorik. Prellball ist kein gefährliches Spiel, fördert die Konzentration und allgemeine Beweglichkeit. 

   
© Turnerbund Wiesbaden J.P. 1864 - 2018
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen