12.+13.02.2022: Hessischen Leichtathletik Hallenmeisterschaften in Kalbach

Am 12. Februar 22 gingen unsere erfolgreichen Athletinnen, Lilijana Skoro und Hannah D'Aveta erneut auf Medaillenjagt bei den Hessischen Leichtathletik Hallenmeisterschaften U16 in Kalbach. 
Mit Bravour meisterte Lilijana Skoro im Hochsprung die Höhe von 1,60m und scheiterte nur knapp an der Höhe von 1,63m m.Somit gewann die 13-Jährige mit großem Abstand den Hochsprungwettbewerb in Kalbach, obwohl sie in der Altersgruppe der 14-Jährigen startete. Mit dieser beeindruckenden Leistung wurde das Ausnahmetalent Hessische Meisterin in ihrer Disziplin.

Auch die 13-jährige Hannah D'Aveta konnten im Weitsprung bei den 14-Jährigen glänzen. Mit einer Weite von 5m23cm konnte sie den 3. Platz belegen und stellte gleichzeitig die beste Hessische Weite bei den 13-Jährigen auf.

Der TB Wiesbaden ist sehr stolz auf die Glanzleistung von Lilijana Skoro und Hannah D'Aveta und freut sich auf weitere Erfolge des erfolgreichen Duos (Julia und Leo Gaab)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.